iandus Unternehmensgruppe
ENTWICKLUNG PLANUNG REALISIERUNG VERWALTUNG VERMIETUNG REFERENZEN iandus

Rainer Molitor verabschiedet sich in den Ruhestand

News
 

54 Berufsjahre im Dienste der Handelsimmobilie

 Rainer Molitor und Benedikt Schmidt-Waechter

Abschied von der iandus Unternehmensgruppe

Zum 30. April 2014 hat sich Herr Rainer Molitor im Alter von 68 Jahren aus der Geschäftsführung und dem Gesellschafterkreis der iandus Unternehmensgruppe zurückgezogen.

Er hat sich im Rahmen einer kleinen Feierstunde von allen Mitarbeitern, seinem Mitgesellschafter Benedikt Schmidt-Waechter sowie engen Geschäftsfreunden und Wegbegleitern in den Ruhestand verabschiedet und sich für die vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit der zurückliegenden Jahre bedankt.

Diesen Dank gibt das gesamte iandus-Team ganz herzlich zurück!

54 Berufsjahre für die Handelsimmobilie

Rainer Molitor blickt zurück auf 54 Berufsjahre, in denen er am Wiederaufbau der Innenstädte der jungen Bundesrepublik mitgewirkt hat. An vielen Orten hat er mit der Entwicklung zunächst von Warenhäusern den Innenstädten ihren Einzelhandels-Kern zurückgegeben oder erstmals geschaffen. Diese Entwicklung hat Rainer Molitor später mit der Entwicklung der neu aufkommenden Handelsform der Shopping-Center fortgesetzt.

Diese Expertise für Handelsimmobilien hat Herr Molitor auch in die iandus Unternehmensgruppe eingebracht, z. B. bei der Entwicklung des Lookentor Lingen, der Stadthausgalerie Andernach, des sass.am.markt Langenfeld, der Ems Galerie Rheine und des Schloß Quartier Husum.

Den Anfangsjahren als Bauzeichner und Architekt bei namhaften Düsseldorfer Architekturbüros folgte eine über 30-jährige Karriere beim Düsseldorfer Familienunternehmen Unternehmensgruppe Sass, das als Entwickler, Bestandshalter und Betreiber von Einzelhandelsimmobilien deutschlandweit tätig war. Dort war Rainer Molitor mehr als 20 Jahre als Geschäftsführer tätig.

Nach dem Verkauf der Sass Unternehmensgruppe gründete Rainer Molitor zusammen mit Benedikt Schmidt-Waechter die iandus Unternehmensgruppe.

Kontinuität und Professionalität

Die iandus Unternehmensgruppe wird zukünftig von Benedikt Schmidt-Waechter als alleinigem Gesellschafter-Geschäftsführer fortgeführt.
An seiner Seite ist Herr Ronald Pietsch als Prokurist in die Geschäfts-leitungsvorgänge eingebunden.

Unverändert werden die Entwicklung von innerstädtisch optimal integrierten Handelsimmobilien und die professionellen Leistungen des Projektmanagements mit individueller Ausrichtung auf die Kunden- und Investorenbedürfnisse im Zentrum der Aktivitäten von iandus stehen.

Alle Mitarbeiter und die Geschäftsführung der iandus Unternehmensgruppe wünschen Rainer Molitor und seiner Frau einen langen, gesunden und erlebnisreichen Ruhestand!

 

 
 
Aktuelle Projekte Referenzen

Informationen für:

Städte Investoren Händler Talente
 
 
Seite druckenDiese Seite zu den Favoriten hinzufügen...Diese Seite jemandem empfehlen...