iandus Unternehmensgruppe
ENTWICKLUNG PLANUNG REALISIERUNG VERWALTUNG VERMIETUNG REFERENZEN iandus

Hertie Husum

 

Entwicklung zu einem modernen Einkaufszentrum

Vom Hertie-Warenhaus zur "Storm Galerie"

Visualiserung Großstrasse (c) iandus

Handel in Husum (c) iandus Marktplatz (c) Stadt Husum

Vom Hertie-Warenhaus zur "Storm Galerie"

Die iandus Unternehmensgruppe hat das ehemalige Hertie-Warenhaus im Jahr 2013 über eine Projektgesellschaft erworben, anschließend zu einem modernen Einkaufszentrum mit dem Arbeitstitel "Storm Galerie" Husum entwickelt und die Projektentwicklung Ende 2014 erfolgreich an eine norddeutsche Investorengruppe verkauft.

Sorgfältige und maßgeschneiderte Entwicklung

iandus hat die Immobilie zu einem Einkaufszentrum mit ca. 10.000 m2 vermietbarer Fläche und 36 Shops entlang einer Mall mit hoher Aufenthaltsqualität entwickelt, das sich in verschiedenen Varianten flexibel an die Bedürfnisse des Marktes anpassen und erweitern lässt. Dabei wurden mehrere benachbarte Grundstücke in die Entwicklung mit einbezogen.

Als Ergebnis einer eingehenden Analyse des Situation vor Ort werden vor allem die in der Husumer Innenstadt fehlenden modernen und nach aktuellen Technik- und Energiestandards ausgestatteten Mietflächen ab ca. 50m2 bis zu 3.000m2 im neuen Shopping-Center angeboten. Ein komplett neues Parkhaus mit bis zu 600 komfortablen Stellplätzen rundet das Gesamtangebot für die Husumer Innenstadt ab.

Die Immobilie wurde in enger Abstimmung mit der Verwaltung und im Dialog mit der Öffentlichkeit in den historischen architektonischen Kontext behutsam eingebunden.

Ziel war es, die charmante und attraktive Innenstadt weiter zu beleben und unter Handelsgesichtspunkten zusätzlich zu attraktivieren. Dabei wurde ein ausgewogener Mix aus lokalen und regionalen Händlern und Gastronomen und überregionalen Filialisten erarbeitet.

Die rege Nachfrage aller relevanten Mietinteressenten aus den Branchen Mode, Young Fashion, Accessoires, Lebensmittel, Drogerie und Gastronomie für den neuen Standort im Herzen Husums beweist die Qualität des maßgeschneiderten Flächenangebots.

Storm Galerie Husum Erdgeschoß (c) iandus






Husum hat Charme und Qualität

Husum bildet das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der schleswig-holsteinischen Westküste. Gesunder Mittelstand, zukunftsweisende Windkraft-Industrie, Tourismus, Einzelhandel und starke Bundeswehrstandorte geben der Stadt ihre wirtschaftliche Kraft, die weit ins Umland hinein wirkt.

Ein ausgeprägt guter innerstädtischer Einzelhandel zieht Kunden aus der Region sowie jährlich 3 Mio. Touristen gleichermaßen an. Der Handel ist innerstädtisch kompakt konzentriert. Die Geburtsstadt des Dichters Theodor Storm besticht durch ihren maritimen Charme.

Binnenhafen (c) Husum Schloß vor Husum (c) Wikipedia Commons/PodracerHH Krokusblüte im Schloßpark (c) Husum

zurück zur Projektliste

 
 
Aktuelle Projekte Referenzen

Informationen für:

Städte Investoren Händler Talente
 
 
Seite druckenDiese Seite zu den Favoriten hinzufügen...Diese Seite jemandem empfehlen...