iandus Unternehmensgruppe
ENTWICKLUNG PLANUNG REALISIERUNG VERWALTUNG VERMIETUNG REFERENZEN iandus

Stadthausgalerie Andernach

 

Einkaufen in der historischen Altstadt

 Andernach Bestand (c) iandus

 Stadthausgalerie Andernach Rohbau (c) iandus  Stadthausgalerie Andernach Stadthausplatz (c) iandus

Volles Haus am Eröffnungstag!

Tausende begeisterte Kunden aus Andernach und Umgebung haben am 12. März 2009 die Eröffnung der Stadthausgalerie ausgiebig gefeiert.

Damit ist in weniger als einem Jahr Bauzeit aus einem leerstehenden ehemaligen Kaufhaus eine moderne Shopping-Mall mitten in der Andernacher Altstadt entstanden.

Projektentwicklung mit Augenmaß

iandus hat aus einer städtebaulichen Ruine eines insolventen Nutzers und Eigentümers eine innerstädtische Shopping-Mall mit Augenmaß entwickelt. Die Substanz eines früheren Kaufhauses mußte den Anforderungen einer modernen multifunktionalen Handelsimmobilie angepaßt werden.

Die Nutzungsstruktur wurde von vornherein auf den gewünschten Mieterbesatz ausgerichtet, ohne dabei die Vermietungsflexibilität einzuschränken.

Ein zukunftsweisendes Entwicklungskonzept

Die gefundene Lösung einer Kaufhauskonversion in ein modernes Einzelhandels- und Büroobjekt ist prototypisch für viele vergleichbare Problem-Immobilien, die durch die starken Markt-Veränderungen im Bereich der traditionellen Kaufhausanbieter in vielen Städten entstanden sind.

Die iandus Unternehmensgruppe hat an mehreren Standorten mit vergleichbaren Projekten seine besondere Kompetenz für Warenhaus-Konversionen bewiesen.


Daten und Fakten

Eröffnung

  März 2009
Investitionsvolumen ca. 15 Mio € zuzüglich ca. 7 Mio € Mieterausbau
Anzahl Mieter ca. 15
vermietbare Fläche ca. 4.600 m2 Handel und 1.300 m2 Büro
Leistungen   Projektentwicklung
    Projektmanagement
    Generalplanung
    Mieterkoordination
    Vermietung: SQM Property Consulting Münster
Auftraggeber   Projektgesellschaft Galerie Andernach

 

 

 

 

 

 

 

 


Das Einkaufszentrum im Herzen der Altstadt

Die Idee einer Shopping-Mall entsprang aus der geringen Flächenverfügbarkeit für hochwertige Einzelhandelsflächen in der historischen Altstadt. Die Ladenstraße verbindet nun die beiden Haupt-Lauflagen und Plätze Andernachs. 

Der Entwurf der Architekten RKW fügt sich ideal in das Stadtbild ein und gibt den verschiedenen Nutzungen den hochwertigen gestalterischen Rahmen. Handel und Verwaltungsbüros ergänzen sich zu einem neuen zentralen Anlaufpunkt.

Objektverwaltung und Centermanagement durch iandus

Die Stadthausgalerie Andernach ist nicht nur von iandus entwickelt worden, sie wird auch von iandus im laufenden Betrieb verwaltet und durch ein aktives Centermanagement in ihrer Stellung am Markt immer weiter optimiert.

zurück zur Projektliste

 
 
Aktuelle Projekte Referenzen

Informationen für:

Städte Investoren Händler Talente
 
 
Seite druckenDiese Seite zu den Favoriten hinzufügen...Diese Seite jemandem empfehlen...