iandus Unternehmensgruppe
ENTWICKLUNG PLANUNG REALISIERUNG VERWALTUNG VERMIETUNG REFERENZEN iandus

Lookentor Lingen

 

Die Einkaufsattraktion des Emslands

 Lookentor Lingen Rohbau (c) iandus

 Lookentor Lingen Mall (c) iandus  Lookentor Aussenansicht (c) Scholz

Das Emsland steht kopf!

Nach einer Bauzeit von nur zwölf Monaten hat das Lookentor in Lingen am 22. März 2007 mit großem Glanz eröffnet. Über 65.000 Kunden wollten sich allein am ersten Verkaufstag die neue Einkaufs-Attraktion des Emslands nicht entgehen lassen.

Die örtlichen Schulen mußten am Eröffnungstag schließen, denn die Schüler gingen staunen und shoppen! 

Projektentwicklung als Teamarbeit

Die iandus Unternehmensgruppe hat die Projektentwicklungs- und Planungsphase sowie die Generalunternehmervergabe als Teampartner des Investors gesteuert und die Projektorganisation entwickelt.

Gemeinsam mit Investor, Vermietung und Centermanagement haben wir das Konzept des Centers entwickelt und durch die planungsbegleitende Handelsoptimierung und handelsorientierte Haustechnikplanung eine hohe Projektwirtschaftlichkeit sichergestellt.

Vermietungsentscheidungen konnten jederzeit hinsichtlich ihrer Renditeauswirkung mit festgelegten Benchmarks abgeglichen werden.

Operative Gesamtverantwortung für den gesamten Mieterausbau

Die iandus Unternehmensgruppe hat im Rahmen der Mieterbetreuung die logistische und kaufmännische Abwicklung und Koordination der gesamten Mieterausbauten mit einem mieterseitigen Investitionsvolumen von ca. 15 Mio € verantwortet.

Die hohe gestalterische Qualität der Einrichtungs- und Fassadenkonzepte entlang der Mall haben wir mit den Mietern und dem Investor erarbeitet.


Daten und Fakten

Eröffnung

  März 2007
Investitionsvolumen ca. 60 Mio € zuzüglich ca. 15 Mio € Mieterausbau
Anzahl Mieter ca. 60
vermietbare Fläche ca. 22.500 m2
Leistungen   Projektentwicklung
    Projektsteuerung
    Planungssteuerung und -koordination
    Mieterbetreuung
    Vermietung: SQM Property Consulting, Münster
Auftraggeber   Hermann Klaas

 

 

 

 

 

 

 

 


Ausgefeilte Projektorganisation führt zum Erfolg

Die Realisierung der Investition von ca. 60 Mio € in einer Bauzeit von nur zwölf Monaten einschließlich der Umbauten der Bestandsgebäude unter Betrieb sowie der Mieterausbauten war nur auf der Grundlage eines Generalunternehmervertrags möglich, der von vornherein ausgewogen die Rechte und Pflichten fair und gleichmäßig auf Investor und Generalunternehmer verteilt.

Die Inhalte und die zur professionellen Abwicklung erforderlichen Instrumente und vielfältigen Schnittstellen wurden in enger Zusammenarbeit mit den Projektjuristen durch iandus entwickelt.

Die Belastbarkeit der gefundenen Regelungen wird neben der termingerechten Eröffnung auch durch die hohe Kostenstabilität bei gleichzeitig guter Ausführungsqualität bewiesen.

zurück zur Projektliste

 
 
Aktuelle Projekte Referenzen

Informationen für:

Städte Investoren Händler Talente
 
 
Seite druckenDiese Seite zu den Favoriten hinzufügen...Diese Seite jemandem empfehlen...