iandus Unternehmensgruppe
ENTWICKLUNG PLANUNG REALISIERUNG VERWALTUNG VERMIETUNG REFERENZEN iandus

iandus kauft Hertie Wolfenbüttel

News
 

Ansicht Krambuden (c) iandusAnsicht Schloßplatz (c) iandus






iandus und Stadt unterzeichnen den Grundstückskaufvertrag

Der Düsseldorfer Projektentwickler iandus Unternehmensgruppe GmbH & Co. KG hat mit der Stadt Wolfenbüttel am 23. November 2015 den Grundstückskaufvertrag für das ehemalige Hertie-Grundstück notariell unterzeichnet, um darauf das Löwentor zu errichten. Damit wird termingerecht ein weiterer wichtiger Schritt in der Entwicklung des ehemaligen Hertie-Standorts zu einer modernen Handels- und Dienstleistungsimmobilie vollzogen.

Zuvor hatte sich der Rat der Stadt Wolfenbüttel in seiner Sondersitzung am 11.
November 2015 mit großer Mehrheit für den Verkauf an iandus ausgesprochen. Nun soll im Dezember 2015 der Satzungsbeschluss für den B-Plan gefasst werden,
anschließend kann die Baugenehmigung erteilt werden.

„Soweit waren wir in der Entwicklung des Hertie-Standorts bisher noch nie gekommen“, betont Wolfenbüttels Bürgermeister Thomas Pink.

Auch iandus Geschäftsführer Benedikt Schmidt-Waechter freut sich, „dass wir mit der Unterzeichnung des Grundstückskaufvertrags nun die Mieter im Projekt rechtsverbindlich vertraglich binden und damit das Projekt an die Startlöcher bringen können. Derzeit laufen bereits die konkrete Planung der Baustelleneinrichtung und die Ausschreibung für die Abbrucharbeiten.“

Parallel zur Projektrealisierung wird die Stadt die umliegenden Straßen und den Schlossplatz hochwertig neu gestalten und damit einen wichtigen ergänzenden Beitrag zur Aufwertung der Fußgängerzone und damit auch der Aufenthaltsqualität leisten.

Starker Mietermix zur Stärkung der Stadt

Das Löwentor entsteht am Eingang zur Wolfenbütteler Innenstadt am Standort des
ehemaligen Hertie-Warenhauses. Namhafte Mieter aus den Bereichen Young Fashion, Mode, Schuhe, Sport, Elektronik, Fitness, Lebensmittel/Biolebensmittel, Drogeriewaren und Accessoires werden neue Impulse in die Innenstadt bringen und das innerstädtische Angebot attraktiv ergänzen. 1.400 Quadratmeter für hochwertige Büros und 165 komfortable Parkplätze runden das Angebot ab.

Am Schlossplatz erhält die Gastronomie mit 130 Außen-Sitzplätzen einen spektakulären Blick auf das gegenüberliegende Welfenschloss, die für eine lebendige Stadtatmosphäre auch in den Abendstunden sorgen wird.

Der jetzige Planungsstand sieht eine Belegung mit 2 bis 3 Großmietern sowie ca. 6 mittleren und kleinen Läden vor.

Dabei sollen sowohl lokale und regionale Unternehmen als auch überregionale Sortimentskonzepte angesiedelt werden und das innerstädtische Angebot ergänzen.

Flexible Zuschnitte für alle Mietinteressenten

Für Mietinteressenten aller Branchen stehen flexible Zuschnitte für alle Flächengrößen zur Verfügung. Sprechen Sie uns gerne auf Ihre Flächenanforderungen an!
Die Vermietung erfolgt provisionsfrei durch iandus.
Projekt- und Vermietungs-Hotline

zurück zur Projektliste

 

 
 
Aktuelle Projekte Referenzen

Informationen für:

Städte Investoren Händler Talente
 
 
Seite druckenDiese Seite zu den Favoriten hinzufügen...Diese Seite jemandem empfehlen...