iandus Unternehmensgruppe
ENTWICKLUNG PLANUNG REALISIERUNG VERWALTUNG VERMIETUNG REFERENZEN iandus

New Al Taawun Mall Sharjah (UAE)

 

Refurbishment einer Mall in den Vereinigten Arabischen Emiraten

In Kooperation mit by brübach hat iandus eine leerstandsgeprägte Mall der ersten Generation in Sharja (UAE) zu einer modernen Mall entwickelt.

Al Taawun Mall (c) iandus




Die New Al Taawun Mall -
Ein starker Standort entsteht neu

Die Projektentwicklung New Al Taawun Mall nutzt die erheblichen Flächenreserven des Grundstücks für eine massive Erweiterung der Nutzfläche. Die Handelsfläche soll von ca. 10.000 m2 auf ca. 50.000 m2 erweitert werden. Die bestehende Kubatur wird dazu durch eine mehrgeschossige, klimatisierte Zeltkonstruktion ergänzt. Auch diese Konstruktion lehnt sich gestalterisch an traditionelle Baukonstruktionen an.

Das Parken wird in oberirdischen Parkhausetagen komfortabel organisiert.

In zwei Hochhausbauten werden 380 Hotelzimmer und 350 Boardinghouse-Appartements und Büros entstehen. Krönender Abschluß ist die Skybar im obersten Hotelgeschoß. Ergänzt wird das Angebot durch verschiedene Wellness- und Freizeitangebote.

Zielpublikum sind qualifizierte Expatriates, die in der Region ihrer Arbeit nachgehen und im Objekt ihr privates und berufliches Umfeld auf hohem Niveau finden.

floorplan + 10.40m (c) iandus floorplan +16.40m (c) iandus sectional view (c) iandus

Tradition und Moderne

Die Al Taawun Mall wurde im Jahr 2000 als Shopping-Mall in der Form und äußeren Gestaltung eines alten Forts eröffnet. Gastronomie, Dienstleistungen und Verwaltungseinrichtungen ergänzen das Angebot. Unübersehbar ist jedoch der erhebliche Leerstand, der auf die gesunkene Bedeutung der nicht mehr zeitgemäßen Mall zurückzuführen ist.

Bestand Al Taawun Mall (c) iandus Bestand Al Taawun Mall (c) iandus Bestand Al Taawun Mall (c) iandus

Starke Wirtschaft durch die günstige Lage am Arabischen Golf

Das Emirat Sharjah liegt günstig benachbart zu Dubai und am Eingang zum Arabischen Golf. Die Bedeutung für die Schifffahrt und die Schifffahrtsindustrie hat zu einer starken wirtschaftlichen Entwicklung geführt. Der Ausbau zu einem Schifffahrts- und Logistik-Hub in der Golf-Region verspricht auch weiterhin ein stabiles Wachstum.

Daten und Fakten

Projektentwicklung

  2010
Investitionsvolumen ca. 300 Mio €
vermietbare Fläche ca. 50.000 m2 Handel
vermietbare Fläche ca. 10.000 m2 Wellness, Freizeit
vermietbare Fläche ca. 55.000 m2 Hotel/Boarding/Büro
    1.000 Stellplätze


zurück zur Projektliste

 
 
Aktuelle Projekte Referenzen

Informationen für:

Städte Investoren Händler Talente
 
 
Seite druckenDiese Seite zu den Favoriten hinzufügen...Diese Seite jemandem empfehlen...